HansaLink und NW-Server werden NordWestLink

Die beiden Relaisverbunde im Nordwesten werden eins. Die vorher getrennten und unterschiedlich funktionierenden Systeme werden im gemeinsamen NordWestLink, einem auf svxreflector basierenden System vorrangig über HAMNET zusammengefasst. Die Repeater werden nach und nach umgestellt um optional beide Räume zur Verfügung stellen zu können. Daraus leitet sich eine etwas andere Bedienung ab:

D0# – Schaltet in vorübergehenden Lokalbetrieb
D1# – Verbindet in den NordWest Raum (ehemals NW-Server)
D2# – Verbindet in den Hansa Raum (ehemals HansaLink)
D9# – Gibt den aktuellen Status aus

DB0ET ist weiterhin standardmässig im Raum NordWest, lässt sich jedoch auch trennen oder in den Hansa Raum schalten (siehe oben).

Die Umstellung aller Repeater dauert. Daher ist der „alte“ NW-Server nach wie vor vorhanden und realisiert den Betrieb über Echolink.

Die Interaktive Karte ist hier zu finden.
Die übersicht über den NW-Server findet man rechts oder per hier.

Schreibe einen Kommentar